Projektauswahlgremium tagte am 2. April 2024

Veröffentlichungsdatum09.04.2024Lesedauer1 Minute
LEADER-Projektauswahlgremium mit den Vertretern der Projektträger Gottfried Kraft, Bgm. Wolfgang Greil, Thomas und Stefan Pilz, Rosina Pfeiffer, Harald Marschner, Franz Moser

Im Heimathaus Perg fand die 2. Sitzung des LEADER-Projektauswahlgremiums im heurigen Jahr statt. Unter der Leitung von Obmann NR Bgm. Nikolaus Prinz wurden 4 neue LEADER-Projekte präsentiert und für eine Förderung aus dem Regionsbudget einstimmig beschlossen. Der Bogen spannt sich dabei von Kuli-NAH-rium Bad Kreuzen, über Faszination Perger Mühlsteine, die 1. Gusentalterrasse Katsdorf bis hin zum Heinrichsbründl in Mauthausen. 

Beim „Kuli-NAH-rium Bad Kreuzen“ entsteht ein SB-Bauernladen mit regionalen Produkten aus der Region. Präsentiert haben das Projekt Thomas und Stefan Pilz, das Kuli-NAH-rium soll bereits am 5. Mai eröffnet werden!

Der Obmann des Vereins Steinbrecherhaus, Harald Marschner präsentierte anschaulich das Projekt „Faszination Perger Mühlsteine“, hierbei wird im und um das Steinbrecherhaus und auch im Heimathaus eine zeitgemäße Ausstellung zum Perger Wahrzeichen Mühlsteine gemacht. 

Die „erste Gusentalterrasse Katsdorf“ wird von Bgm. Wolfgang Greil vorgestellt, eine Freizeitanlage für die Bevölkerung mit Legasthenic Geräten, Ruhezonen, Fußgängerbrücke über die Gusen, usw. 

Gottfried Kraft, der Vorsitzende des Tourismus-u.Dorfentwicklungsvereins Mauthausen stellte abschließend das Projekt „Sagenhaftes Heinrichsbründl“ vor. Das sagenumwobene Heinrichsbründl inkl. Rundweg soll ein touristisches Juwel im Donaumarkt Mauthausen werden.

Die nächste Sitzung des Projektauswahlgremiums findet am 19. Juni nach dem Ende des aktuell offenen Aufrufs statt. (2. April-30. Mai 2024)

 

Foto: LEADER-Projektauswahlgremium mit den Vertretern der Projektträger Gottfried Kraft, Bgm. Wolfgang Greil, Thomas und Stefan Pilz, Rosina Pfeiffer, Harald Marschner, Franz Moser