HOME  l  NEWSLETTER  l  KONTAKT  l  IMPRESSUM  l  DOWNLOAD  l  INTERN


Exkursion zu ausgewählten LEADER-Projekten

Die LEADER-Region Perg-Strudengau lädt wieder alle Interessierten herzlich zur Exkursion zu ausgewählten Projekten ein! Besucht werden dieses Mal der attraktivierte Mautturm Sarmingstein, das neue Franz-Xaver-Müller Haus in Dimbach, die Konzertarena Clam und natürlich die neue Gobelwarte Grein!

Mittags wird beim Projekt Strudengauer LebensPauer von Grillweltmeister Leo Gradl im Stillen Tal Rast gemacht. Dort können sich die BesucherInnen an besten Bio-Schmankerln aus der Region sowie an köstlichen vegetarischen Gerichten stärken. 

Am Samstag, den 25. Mai 2019 wird um 08:30 Uhr beim Bio-Mostheurigen Englhof in Baumgartenberg gestartet, wo die Rundfahrt gegen 18:00 Uhr auch wieder gemütlich ausklingen wird. Die Buskosten übernimmt die LEADER-Region Perg-Strudengau.

Anmeldungen sind bis 17. Mai 2019 im LEADER-Büro unter 07260/45255 oder per Email unter info@pergstrudengau.at möglich! Wir freuen uns auf einen großartigen Ausflug!

Natur- und Kulturvermittlungszentrum Großdöllnerhof


Manfred Hinterdorfer | Bgm. Martin Ebenhofer

Die Arbeiten am LEADER-Projekt „Natur- und Kulturbildungszentrum Großdöllnerhof“ laufen auf Hochtouren. Bei einem großen Naturparkfest wird das Projekt dann am Sonntag, den 28. April 2019 im Beisein der Ehrengäste LEADER-Obmann NR Bgm. Nikolaus Prinz,  Landeshaupt-mann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner und Landtagspräsident Viktor Sigl  feierlich eröffnet! „Der Naturpark Mühlviertel wurde ja zum Naturpark des Jahres 2019 ernannt, das soll an diesem Tag auch gefeiert werden!“, freut sich Rechbergs Bürgermeister Martin Ebenhofer.
Durch den Einbau eines Workshopraums sollen Geschichte und Kultur ebenso erhalten werden wie durch aktive Vermittlung von Tradition, Brauchtum und altem Handwerk an EinwohnerInnen und Gäste. Im Sinne des Lebensbegleitendes Lernens soll der allgemeine und gleichwertige Zugang zu kultureller Infrastruktur gesichert werden. Mit diesem Projekt erhofft sich die Gemeinde Rechberg eine Belebung des Freilichtmuseums Großdöllnerhof in Form von Wissensvermittlung zu breiteren Themen-angeboten im Natur- und Kulturbereich. Der geplante, zeitgemäß ausgestattete Workshopraum soll regionale Vereine in ihrer Natur- und Kulturbildungstätigkeit unterstützen. 

Studentinnen erarbeiten "Regionales Portrait" über Perg-Strudengau


Anamaria-Cristina Rösser | Nora Artner | Bianca Böck | Manfred Hinterdorfer
Berina Ismicic | Emilia Linton-Kubelka

Vor Kurzem waren fünf Studentinnen der Technischen Universität Wien zu Besuch im LEADER-Büro in Waldhausen, um sich über die Region Perg-Strudengau zu informieren. Die fünf jungen Damen erstellen im Rahmen ihrer Bachelorarbeit ein "Regionales Portrait" über Perg-Strudengau und werden dafür in den kommenden Monaten in der Region unterwegs sein. Wir wünschen den fünf jungen Frauen gutes Gelingen und viele interessante Erlebnisse!

Masterarbeit über Perg-Strudengau: Freiwillige gesucht!

 
Mirjam Lichtenberger | Manfred Hinterdorfer

Die Studentin Mirjam Lichtenberger aus Naarn beschäftigt sich im Zuge ihrer Masterarbeit mit der Wirkung und Wahrnehmung von LEADER-Projekten in der LEADER-Region Perg-Strudengau. Die dafür benötigten Daten wird Sie mithilfe eines Online-Fragebogens erheben.  Gemeinsam suchen wir nun Freiwillige, die anonym an dieser Befragung teilnehmen möchten. Wenn auch Sie Mirjam bei Ihrer Arbeit unterstützen möchten, melden Sie sich bitte bei uns unter info@pergstrudengau.at.

Konzertarena Burg Clam: Nächtigen wo die Stars waren!


Im Rahmen des laufenden LEADER-Projekts „Clam Arena zur schönsten Open Air Location Österreichs attraktivieren“ werden zur Zeit die Künstlergarderoben von den regionalen Firmen wds, Luftensteiner und Grillenberger neu errichtet. Ausserhalb der Konzertsaison können dann Urlauber dort nächtigen wo Bryan Adams, Sting, Rod Steward, Jared Leto, Toto, ZZ Top, EAV oder Scorpions gewohnt haben! Zu Saisonbeginn wird das Projekt fertig sein und einem großartigen Clam-Konzertsommer steht nichts im Wege!

Hier geht's zum TIPS-Artikel!

Seite 1 - Seite 2 - Seite 3 - Seite 4 - Seite 5

       







LAG Perg-Strudengau,  A-4391 Waldhausen im Strudengau, Schlossberg 1/12, Tel. 07260 / 45255, Fax 07260 / 45255-4, info@pergstrudengau.at