HOME  l  NEWSLETTER  l  KONTAKT  l  IMPRESSUM  l  DOWNLOAD  


     Juhu, wir haben es geschafft!


Wir freuen uns, dass wir nach fast einjähriger Arbeit unsere Bewerbungsunterlagen inklusive Lokaler Entwicklungsstrategie für die neue Förderperiode 2023-2027  am Freitag, 29. April ans BMLRT wegschicken konnten. Danke an alle, die fleißig mitgeholfen haben, denn unsere Strategie baut auf den Ideen aller Bürger auf, die sich eingebracht haben! Unsere LES kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

Allein ist man stark,
gemeinsam unschlagbar.


GEMEINSAM GESTALTEN WIR DIE ZUKUNFT UND ENTWICKELN UNSERE REGION WEITER!


     Generalversammlung 19.04.2022


Foto: Vorstand 2023-2029

Am 19. April fand im Gemeindezentrum St. Nikola unter der Leitung von Obmann NR Bgm. Nikolaus Prinz die LEADER-Generalversammlung statt. Der Bericht des Obmanns umfasste die 76 Projekte der vergangenen Förderperiode mit einer Investitionssumme von 5,6 Mio Euro und einer Fördersumme in der Höhe von 3 Mio. Euro.


Neuwahlen:
 LAbg. Bgm. Anton Froschauer führte die Neuwahl von Obmann, Vorstand, Themenkreisleiter und Projektauswahlgremium durch. Obmann NR Bgm. Nikolaus Prinz wurde in seiner Funktion mit 100% der Stimmen bestätigt. Seine Stellvertreter sind Anton Aichinger aus Mitterkirchen und Vbgm. Markus Brandstetter aus Bad Kreuzen. Die weiteren Vorstandsmitglieder, Themenkreisleiter, Kassaprüfer sowie die Mitglieder des Projektauswahlgremiums finden Sie unter der Rubrik LEADER.

Ehrung langjähriger Vorstandsmitglieder:
Im Anschluss folgte die Ehrung langjähriger Funktionäre: Franz Haslinger war seit 2014 Obmann Stellvertreter, Gertraud Schober war seit 2008 Rechnungsprüferin und Bgm. Josef Bindreiter war seit 2006 Themenkreisleiter Energie. Obmann NR Bgm. Nikolaus Prinz überreichte den Geehrten je einen handbemalten Keramikkrug als Dank für die langjähre Mitarbeit.
Vielen Dank für eure geleistete Arbeit für unsere Region!


Lokale Entwicklungsstrategie 2023-2029:

Über unsere Lokale Entwicklungsstrategie referierte Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer.  Die LES wurde so beschlossen, diese kann auf unserer Homepage angesehen bzw. auch heruntergeladen werden.

Höhepunkt des Abends -
Verleihung des LEADER-Ehrenamtspreises:

Als Höhepunkt des Abends wurden drei weitere Personen mit dem LEADER-Ehrenamtspreis ausgezeichnet: Leopold Fasching (Vereinsraum St. Nikola), Fritz Hinterholzer (Aiserbühne Schwertberg) und Dr.Josef Strasser (Burgruine Klingenberg)

„Bei den Generalversammlungen verleihen wir an Personen, die im Rahmen eines LEADER-Projektes hohe unbare Eigenleistung erbracht haben, den „LEADER Ehrenamtspreis“ und bedanken uns damit für die ehrenamtliche Arbeit!“ zeigt sich Obmann NR Bgm. Nikolaus Prinz dankbar.

DANKE für euer zahlreiches Kommen!


     Vor-Ort-Überprüfungen


Folgende Projekte wurden am 26.04.2022 von
Frau Mag. Elisabeth Lindorfer vom Land OÖ geprüft:

Vital- und Fitnesspark Waldhausen
Planetenweg Grein
Generationen-Motorikpark Grein
Marktplatzl Ried/Riedmark






LAG Perg-Strudengau,  A-4391 Waldhausen im Strudengau, Schlossberg 1/12, Tel. 07260 / 45255, info@pergstrudengau.at